LED Deckenleuchte mit Lichtfarben- und Helligkeitsregler

11.07.2016 10:35 - Sandra Bartosek | Kategorie: Blog

Eine LED Deckenleuchte mit vielen Funktionen. Wenn Sie zwischen Lichtfarbe und Helligkeit jederzeit beliebig wählen möchten und das bequem mit einer Fernbedienung, dann ist diese LED Deckenleuchte genau das Richtige für Sie.

 

LED Deckenleuchte mit verschiedenen LichtfarbenLED Deckenleuchte 40W dimmbar

Die LED Deckenleuchte DL_COLOR_DIM_40W fasziniert durch die vielen besonderen Funktionen. Sie können sich bezüglich der Lichtfarbe nicht entscheiden? Sie würden sehr gerne die Lichtfarbe an Ihrer Deckenleuchte jederzeit ändern können? Mit dieser LED Deckenlampe wäre es möglich. Die Lichtfarbe lässt sich von warmweiß, mit der Farbtemperatur von 3000K, bis kaltweiß, mit einer Farbtemperatur von 6500K, in 11 Stufen einstellen. Brauchen Sie beim Kochen und Arbeiten neutrales und helles Licht? Dann sollten Sie die Farbtemperatur der LED Deckenleuchte auf eine Stufe ab 4000K einstellen. Beim Essen oder Entspannen mögen Sie dann das angenehm warmweiße Licht? Dann können Sie die Farbtemperatur dieser LED Deckenleuchte auf 3000K einstellen. Ihre ausgewählte Lichtfarbe wird vor dem Ausschalten gespeichert und beim nächsten Einschalten verwendet.

Helligkeiten dieser LED Deckenleuchte

Auch die Helligkeit ist bei dieser LED Deckenleuchte beliebig einstellbar. In 11 Stufen können Sie die Helligkeit von 260 Lumen bis 1300 Lumen einstellen. Oft wird bei einem gemütlichen Abend gerne ein gedämmtes Licht verwendet, wobei 260 Lumen oft schon ausreichen. Beim Arbeiten haben es die meisten gerne heller, wo die 1300 Lumen besser geeignet sind. Die Helligkeit von 260 Lumen ist vergleichbar mit einer 25W Glühlampe und die Helligkeit von 1300 Lumen mit einer 90W Glühlampe.

Eine besondere Funktion dieser LED Deckenleuchte ist bei einer Lichtfarbe von 4000K möglich. Die Lichtfarbe muss hierfür nicht vorab eingestellt werden, sondern wird bei Betätigung einer Spezialtaste automatisch eingestellt. Bei dieser speziellen Funktionstaste lassen sich drei spezielle Helligkeitsstufen an der LED Deckenleuchte einstellen. Das besondere hierbei ist die maximale Helligkeit. Diese liegt bei 2600 Lumen und ist auch nur in der neutralweißen Lichtfarbe mit dieser speziellen Funktionstaste möglich. Vergleichbar ist diese Lichtfarbe mit einer 160W Glühlampe. Die anderen beiden Stufen der LED Deckenleuchte haben eine Helligkeit von 1300 Lumen und 520 Lumen. Besonders bei der Arbeit, ob es Haushalt, Handwerken, Kochen oder die Arbeit am Computer ist, wird gerne sehr helles und neutrales Licht verwendet. Dafür eignet sich diese Spezialfunktion der LED Deckenleuchte hervorragend.

Dagegen ist die Dämmerungsfunktion an der LED Deckenleuchte besonders für Kinderzimmer oder Durchlaufzimmer von Vorteil, wo Licht zur Orientierung dient. In diesem Nachtmodus hat die LED Deckenleuchte eine Leistung von 4W und die Helligkeit beträgt 150 Lumen. Die Helligkeit im Nachtmodus ist vergleichbar mit einer 15W Glühlampe.

Sie sehen es gibt viele Möglichkeiten diese LED Deckenleuchte auf Ihre Wünsche und Räumlichkeiten einzustellen und diese zu speichern. Gespeichert werden diese Einstellungen automatisch vor dem ausschalten, mit der Memory Funktion dieser LED Deckenleuchte. Mit der Fernbedienung ist es aber auch ein Leichtes die Einstellungen der LED Leuchte jederzeit nach Bedarf zu ändern.